Handyparken in Hamm

NEU ab 1.12.2020

Am Nordostrand des Ruhrgebietes gelegen, ist die Stadt Hamm Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Im 13. Jh. wurde Hamm durch Graf Adolf I. von der Mark als Planstadt gegründet. Im Mittelalter wurde die Einwohnerzahl mit etwa 1.000 Menschen geschätzt. Zu Beginn des 19. Jh. war die Einwohnerzahl auf 4.500 angewachsen. Die Stadt war genauso groß wie Dortmund. Durch die Industrialisierung und Eingemeindungen wuchs die Stadt im 20. Jh. auf etwa 180.000 Einwohner an. Die Spuren der Industriestadt sind vielerorts erkennbar, auch wenn die Industrieareale heute zumeist für Freizeit, wie zum Beispiel den Maximilianpark, genutzt werden. Parken können Sie in Hamm ganz stressfrei, denn Handyparken mit moBiLET ist einfach, bequem und preiswert. Die Parkzeit einfach mit dem Handy verlängern, wenn der Besuch mal etwas länger dauert.

Verfügbare Leistungen:

Parken Kurtaxe Fahrradbox e-Mobilität

Vorteile des Handyparkens mit moBiLET

  • keine Suche nach passendem Kleingeld
  • Verlängerung der Parkzeit jederzeit mobil möglich
  • geringe Servicekosten von 0,10 € pro Ticket

APP-Download

Sie wollen die moBiLET App nutzen, dann stehen Ihnen hier die Download-Versionen für Andoid (PlayStore) und iOS (Apple Store) zur Verfügung.

googleplay appstore

Gebührenpflichtige Parkzeit und Parkgebühren