Handyparken in Glauchau

Neu ab 04.05.20

Glauchau ist eine große Kreisstadt mit ca. 22.000 Einwohnern im sächsischen Landkreis Zwickau. Es wird angenommen, dass der Name der ursprünglich slawischen Siedlung „Gluchowe“ sich aus der Bezeichnung „Gluchov“ ableitet, was übersetzt lautlos bedeutet. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts begann in Glauchau die industrielle Revolution, wobei Glauchau sich zu einer Textilstadt entwickelte. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Schloss Forderglauchau und Schloss Hinterglauchau, welche als Museum mit Kunstsammlung, Bibliothek, Musikschule und Galerie dienen. Parken können Sie in Glauchau ganz stressfrei, denn Handyparken mit moBiLET ist einfach, bequem und preiswert.

Verfügbare Leistungen:

Parken Kurtaxe Fahrradbox e-Mobilität

Vorteile des Handyparkens mit moBiLET

  • keine Suche nach passendem Kleingeld
  • Verlängerung der Parkzeit jederzeit mobil möglich
  • geringe Servicekosten von 0,10 € pro Ticket

APP-Download

Sie wollen die moBiLET App nutzen, dann stehen Ihnen hier die Download-Versionen für Andoid (PlayStore) und iOS (Apple Store) zur Verfügung.

googleplay appstore

Gebührenpflichtige Parkzeit und Parkgebühren

Fußgängerzone

Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr


1 Std. = 0,25 €

3 Std. = 2,25 €

Tagesticket = 6,00 €

Markt

Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr

30 Min. = 0,50 €

1 Std. = 1,00 €

3 Std. = 3,00 €

Tagesticket = 9,00 €