Handyparken in Bad Muskau

Die Park- und Kurstadt Bad Muskau ist berühmt für den von Hermann Fürst von Pückler-Muskau gestalteten Landschaftspark, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Brücken über den Grenzfluss Neiße verbinden den deutschen und polnischen Teil des Parks. Das milde Klima der Lausitz lädt ein zu ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren. Dabei begegnen Sie vielleicht auch den Sorben in ihren traditionellen Trachten. Parken können Sie in Bad Muskau stressfrei, denn Handyparken mit moBiLET ist einfach, bequem und preiswert.

Verfügbare Leistungen:

Parken Kurtaxe Fahrradbox e-Mobilität

Vorteile des Handyparkens mit moBiLET

  • keine Suche nach passendem Kleingeld
  • minutengenaue Abrechnung (alternativ taktgenau)
  • Verlängerung der Parkzeit jederzeit mobil möglich
  • geringe Servicekosten von 0,10 € pro Ticket

APP-Download

Sie wollen die moBiLET App nutzen, dann stehen Ihnen hier die Download-Versionen für Andoid (PlayStore) und iOS (Apple Store) zur Verfügung.

googleplay appstore

Gebührenpflichtige Parkzeit und Parkgebühren

Zentrum

30 Min. gebührenfrei

Täglich, 9.00-18.00 Uhr (April-Oktober)

Täglich, 9.00-16.00 Uhr (November–März)


je 1 Std. = 1,00 €
Tageskarte = 5,00 €

Postplatz, Bus

30 Min. gebührenfrei

Täglich, 9.00-18.00 Uhr (April–Oktober)

Täglich, 9.00-16.00 Uhr (November–März)


1 Std. = 3,00 €
2 Std. = 6,00 €
3 Std. = 9,00 €
Tageskarte = 15,00 €